Werdegang

 Werdegang:

  • Fachoberschulreife "Hauswirtschaft" Klosterschule St. Gudula, Rhede
  • Ausbildung "Medizinische Fachangestellte", Privatschule Dr. Jungbecker, Düsseldorf
  • Sekretariat Inneren Medizin, "Praxis Dr. Westermann", Bocholt
  • Weiterbildung "Vollwertige Ernährung bei Krankheit", Prof. Dr. Hoffmann "Familienbildungsstätte" Bocholt
  • Ausbildung "Ganzheitlichen Gesundheitsberaterin", Zentrum für Gesundheitsbildung, Augsburg
  • Weiterbildung "Seelsorglichen Begleiterin", Bibelheim Bethanien Langensteinbach
  • Weiterbildung "Fastenleiterin" Gesundheitshaus Ruth und Dietmar Pfennighaus Marburg
  • Weiterbildung "Phytotherapie" Ganzheitliches Gesundheitszentrum CH-Thun
  • Weiterbildung "Basisintensivseminar Dunkelfeldblutdiagnostik "Ausbildungszentrum Gert Halfmeier CH-Wigoltingen

 

Was mir wichtig ist:

 

Meine Familie, Freunde, das Wort Gottes! 
All die Menschen mit denen ich in freundschaftlicher Beziehung stehe, Leben teile und unterwegs bin.
Jeder Mensch dem ich täglich begegnen darf, die wunderbare Schöpfung Gottes.
Ich wünsche mir von Herzen, dass Menschen ganz gesund werden!
 

 

Beziehung:

 

Leben bedeutet für mich „in Beziehung sein mit…"!

Beziehung zum Vater im Himmel, zu mir seinem Kind und zum Nächsten, wenn er das wünscht.

Echte Beziehung lebt von Wahrheit, dem „tiefer sehen und erkennen“, vom gesunden "loslassen" und dennoch "festhalten"!